Die JAYS live bei Bremen 4

Da sind die zwei Nasen Josephine und Jaqueline, von Bremen 4, dem hier wohl populärsten Radiosender, live ins Studio eingeladen worden, weil die 2 planten, einige Menschen zu überraschen. Während Jaqueline nicht schlafen konnte, hatte Jo Angst, zu VERschlafen und stand irre früh auf (schön leise, dass Muttern nix merkt), nur um ins 75 km entfernte Bremen zu düsen und dort als alter Profi, der sie ist, ein Interview zu geben und dort gemeinsam mit dem anderen "alten Profi" Jaqueilne live zu singen. Und Muttern / Musikalische Leiterin von GreenYards und Co., danke zu sagen und sie anrufen zu lassen :-) Auch der Vorstand und ihre Band bekam ein persönliches Danke. Und hinterher? Schrieben beide Arbeiten in ihren Klassen nach.

Diese Überraschungen sind typisch für die Green Yards. In spektakulären Dankeschön's sind gerade Jo und Jaqueline nun mittlerweile gewieft. Aber damit haben sie einigen Menschen eine Riesenfreude gemacht.

 

Viv am 18.12.07 08:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen